Informationen über die Pflege aus Polen & polnische Pflegekräfte

Viele Menschen im Seniorenalter überlegen sich, wie sie bei Pflegebedürftigkeit gut versorgt sein können und trotzdem nicht in ein Pflegeheim umziehen müssen. Sie wollen ihren Angehörigen nicht zur Last fallen, gleichzeitig aber wäre der Verbleib in den eigenen vier Wänden der größte Wunsch.

Die häusliche 24 Stunden Pflege aus Polen ist eine Möglichkeit, um im Alter hervorragend betreut zu werden und die Vorzüge des eigenen Heimes weiter zu genießen. Die eigene vertraute Umgebung verleiht Sicherheit und Geborgenheit, die Menschen im gewohnten Umfeld sind kostbar. Bekannte und Freunde aus der Nachbarschaft bedeuten Kontakte und Abwechslung, es sind vertraute Gesprächsthemen möglich, die Vergangenheit bleibt lebendig. Gerade bei Pflegebedürftigkeit ist die Sicherheit gewachsener Beziehungen wichtig. Eine Pflege aus Polen ermöglicht es, trotz Krankheit und Gebrechlichkeit zuhause zu bleiben.

Die Deutsche Seniorenbetreuung bietet Ihnen Betreuung nach Maß. Genau auf Ihre Bedürfnisse abgestimmt, können Sie durch unsere Vermittlung kompetente häusliche 24 Stunden Pflege aus Polen erhalten. Ob Haushaltsführung oder Krankenpflege für Senioren oder Behinderte, wir schaffen die Möglichkeit, dass Sie sich zuhause betreuen lassen können. Eine Pflege aus Polen ermöglicht Ihnen, dass Sie in Ihren eigenen vier Wänden bleiben können und Ihnen ein Umzug ins Pflegeheim erspart bleibt. Wir haben Kontakt zu qualifizierten Pflegepersonal und vermitteln für Sie die Pflege aus Polen, die Sie entlastet.

Zuverlässige 24 Stunden Pflege aus Polen

Auch wenn Sie rund um die Uhr Betreuung bzw. Pflege brauchen, vermitteln wir Ihnen kompetentes Pflegepersonal. Im Allgemeinen wechseln sich bei dieser Tag- und Nachtpflege zwei Pflegekräfte ab. So ist Kontinuität gewährleistet. Auch bei dementen Menschen oder bei Alzheimer-Patienten bieten wir durch unsere Pflege aus Polen die Unterstützung, die wirklich entlastet und die außerdem bezahlbar bleibt. Die Kosten sind weitaus geringer als bei einem deutschen Pflegedienst bzw. Pflegeheim. Die Pflegerinnen wohnen bei Ihnen im Haus bei freier Kost, was den Preis dieser qualifizierten Pflegeeinsätze relativ kostengünstig macht.

In Würde alt werden durch eine Pflege aus Polen zu Hause

Sie wollen auch im Alter ein selbständiges und selbstbestimmtes Leben führen. Trotz Krankheit und Gebrechlichkeit wollen Sie auf Ihre eigene Wohnung nicht verzichten, in der Sie sich vielleicht schon seit langen Jahren wohlfühlen und die Sie nach Ihren Bedürfnissen gestaltet haben. Wir geben Ihnen die Möglichkeit, sich mit einer professionellen Pflege aus Polen unterstützen zu lassen. Sie können dadurch Ihr Leben weitgehend selbst gestalten. Ihre Angehörigen werden entlastet und können sich wieder Ihnen widmen, ohne die Belastung der regelmäßigen Pflegetätigkeit.

Die Deutsche Seniorenbetreuung bietet erstklassigen Kundenservice

Wir übernehmen alle Aufgaben, die mit dem Einsatz in Zusammenhang stehen. Dazu gehören die erstmalige Beratung über die Bedingungen des Einsatzes, die Vermittlung der Pflege aus Polen, die Begleitung des Einsatzes und die komplette Abrechnung. Die Deutsche Seniorenbetreuung kümmert sich um die gesamte Organisation. Darüber hinaus können Sie sich als Kunden jederzeit mit allen Anliegen an uns wenden. Sollten eventuell beim Einsatz Fragen auftauchen, vermitteln und klären wir, bei Bedarf kann die Pflegekraft auch kostenlos ausgetauscht werden.

Wie wird die polnische Privat-Pflege abgerechnet?

Wir legen Wert auf Transparenz und Fairness. Daher rechnen wir jeden Einsatz der polnischen Privat-Pflege auf den Tag genau ab. Sie bezahlen nur die Tage, an denen gearbeitet wurde. Sie können auch im Vertrag pausieren. Eine Einmalgebühr wird nicht fällig. Eine Vertragsbindung besteht lediglich in der Kündigungsfrist von sieben Tagen.

Die Pflege aus Polen ist mittlerweile fast schon ein fester Begriff bei der häusliche 24 Stunden Pflege daheim in Deutschland geworden, und das ist auch gut so. Denn immer mehr ältere und pflegebedürftige Menschen, die nicht in ein Pflegeheim umziehen wollen, erhalten in ihrem eigenen Zuhause Pflege aus Polen bzw. Osteuropa. Das liegt zum einen daran, das die polnische Pflege günstiger ist als einheimische Pflegerinnen und Pfleger, zum anderen aber vor allem auch daran, dass es in Deutschland viel zu wenig Pflegekräfte gibt, die bereit sind, in diesem Bereich zu arbeiten. Denn häusliche, polnische 24 Stunden Pflege bedeutet, dass eine Pflegekraft bei der zu versorgenden Person einzieht und sich so rund um die Uhr um den Patienten kümmern kann. Deshalb kommen immer mehr Pflegekräfte für die Pflege aus Polen. Diese übernehmen im Bereich der 24 Stunden Betreuung zu Hause oft nicht nur die Pflege, sondern führen auch den Haushalt für die pflegebedürftige Person. Doch Vorsicht: Nicht jede Pflege aus Polen ist legal. Sprechen Sie mit der Deutschen Seniorenbetreuung und lassen Sie sich von uns ganz unabhängig und unverbindlich zum Thema Pflege aus Polen oder Osteuropa beraten.

Die Deutsche Seniorenbetreuung ist bereits seit 2004 im Bereich der Vermittlung und Organisation von Pflegeeinsätzen in der häuslichen 24 Stunden Pflege tätig.

Die Kosten für eine häusliche 24 Stunden Pflege aus Ländern wie Polen, Tschechien, der Slowakei, Ungarn, Bulgarien, Rumänien oder auch Kroatien ist weitaus günstiger als die Kosten eines einheimischen Pflegedienstes.

Wir helfen Ihnen gerne weiter.

Stellen Sie uns kostenlos & unverbindlich Ihre Anfrage.
Jetzt Anfrage stellen