24-Stunden-Betreuung in Berlin und Umgebung

Viele ambulante Pflegedienste in Berlin und Nordostdeutschland bieten stundenweise Betreuung für ältere, kranke oder behinderte Menschen an. Je nach Pflegegrad oder individuellem Bedarf kann aber auch eine 24-Stunden-Betreuung notwendig sein. Die vertraute Umgebung zu Hause ist aus Sicht des Patienten immer die bessere Wahl für eine Rundum-Betreuung als die Unterbringung in einem Heim. Wenn die Angehörigen diese Art der Betreuung aus Zeitmangel oder anderen Gründen nicht selbst leisten können, gibt es die Möglichkeit, sich beispielsweise eine 24-Stunden-Betreuungskraft ins eigene Haus zu holen, die dem Betreuungsbedürftigen dadurch durchgehend – auch in der Nacht – zur Seite stehen kann.

Unsere Dienstleistung können Sie nicht nur in Berlin, sondern gerne auch in Ortschaften der Umgebung sowie in unseren weiteren Standorten in Anspruch nehmen. Wir legen großen Wert auf Transparenz im ganzen Vermittlungsprozess, sodass Sie sich sicher sein können, dass Ihr pflegebedürftiger Angehöriger in guten Händen ist. Wir übernehmen für Sie außerdem die Korrespondenz mit den Pflegedienstleistern aus Osteuropa und koordinieren den gesamten Ablauf für Sie.

Kontaktieren Sie uns

ANFRAGE STELLEN

Wir sind ganz in Ihrer Nähe:

Deutsche Seniorenbetreuung
Geschäftsstelle Berlin

Mühlenstraße 8A
14167 Berlin

Ein Vermittler wie die Deutsche Seniorenbetreuung hilft Ihnen, schnell und unkompliziert eine Betreuungskraft zu finden, mit der Sie zufrieden sind. Weiterhin stellen wir sicher, dass das Personal nach dem Entsenderecht korrekt von den osteuropäischen Pflegedienstleistern entsendet wird. Hierfür fordern wir immer einen Nachweis der A1 Entsendebescheinigung an. Weitere Informationen finden Sie auch im Bereich „Häufige Fragen“ auf unserer Seite.

Die 24-Stunden-Pflegekräfte und Haushaltshilfen, die wir Ihnen vermitteln, können unterschiedliche, nicht-medizinische Tätigkeiten übernehmen. Dazu gehören:

  • Unterstützung beim Anziehen, Waschen und Essen
  • Haushaltstätigkeiten wie Kochen, Putzen und Wäsche waschen
  • Einkäufe und Besorgungen
  • Aufsicht und Betreuung bei Demenz-Patienten

Darüber hinaus strukturieren sie den Tag des Patienten und sorgen so für Stabilität im Alltag. Gleichzeitig versuchen sie Abwechslung und Ablenkung zu schaffen, indem sie zum Beispiel mit den betreuten Personen Karten spielen oder Spaziergänge machen. Oft entwickelt sich eine sehr vertraute Beziehung, die zu einem höheren Wohlbefinden beiträgt. Der Betreute hat dann auch weniger das Gefühl, dass er rund um die Uhr versorgt werden muss und auf fremde Hilfe angewiesen ist. Ein Gefühl, das viele pflegebedürftige Senioren belastet. Für die Angehörigen ist aber eine häusliche 24-Stunden-Pflege ebenfalls eine Erleichterung. Sie können sich sicher sein, dass sich die zu pflegenden Personen zu Hause wohlfühlen und nicht vereinsamen.

Wir arbeiten seit 2004 als Vermittler von Haushaltshilfen und Betreuungspersonal für die häusliche 24-Stunden-Pflege und haben uns ein breites Netzwerk mit zuverlässigen Pflegedienstleistern aus Osteuropa aufgebaut. Deren Betreuungskräfte kommen aus EU-Mitgliedsstaaten, beispielsweise aus Polen, Tschechien, der Slowakei, Bulgarien, Kroatien oder Rumänien. Die von uns vermittelten Personen sind vertrauenswürdig und warmherzig. Wir treffen eine Vorauswahl für Sie nach Ihrem Bedarf und stellen Ihnen so lange Pflegekräfte zur Auswahl, bis Sie die Passende für sich gefunden haben. Denn die Betreuung durch ausländisches Personal im eigenen Zuhause ist auch immer eine Vertrauenssache. Sollte es während der häuslichen Pflege doch einmal Probleme geben, vermitteln wir Ihnen gerne eine andere Pflegekraft/Betreuungskraft.