Polnische Pflegerinnen

Der Arbeitsmarkt bei uns bietet polnischen Pflegerinnen viele Möglichkeiten, da es einen immer größeren Mangel an einheimischen Pflegekräften gibt. In der Zukunft wird sich diese Situation noch verschärfen, da angenommen wird, dass sich die Zahl der Pflegebedürftigen bis 2050 fast verdoppeln wird. Dem gegenüber entscheiden sich immer weniger junge Menschen bei uns, einen Pflegeberuf zu ergreifen, obwohl dies ein Beruf mit Zukunft ist.

Vorteile durch polnische Pflegerinnen in der häuslichen Alten- und Krankenpflege

Polnische Pflegerinnen hingegen arbeiten gerne in Deutschland, da sie im Vergleich zu ihrem Heimatland gut verdienen. Dennoch sind die Kosten für polnische Pflegerinnen für uns sehr viel günstiger, als wenn wir einheimische Pflegekräfte beschäftigen würden. Polnische Pflegerinnen arbeiten bei uns hauptsächlich im Rahmen einer häuslichen 24 Stunden Betreuung und 24 Stunden Pflege zu Hause. Das bedeutet, die polnische Pflegekraft zieht mit in das Haus oder die Wohnung einer pflegebedürftigen Person und übernimmt dort alle anfallenden pflegerischen Aufgaben. Darüber hinaus wird durch eine polnische Pflegerin auch oft noch die Führung des Haushaltes mit übernommen und dies zu attraktiven Preisen.

Vermittlung von polnischen Pflegerinnen

Die Deutsche Seniorenbetreuung hat sich bereits 2004 auf die Vermittlung von Pflegerinnen und Pflegekräften aus Polen und Osteuropa (EU) spezialisiert. Wir finden in kürzester Zeit für Sie eine Auswahl an Pflegerinnen und Sie entscheiden nach Sympathie. Alle Formalitäten inkl. der Anreise der Pflegerin erledigen wir für Sie. Auch während der Pflegezeit sind wir immer an Ihrer Seite und kümmern uns um Ihre Anliegen. Sollte es Unstimmigkeiten geben oder Sie mit der polnischen Pflegerin nicht zufrieden sein, kann ein Ersatz erfolgen.

Wir helfen Ihnen gerne weiter.

Stellen Sie uns kostenlos & unverbindlich Ihre Anfrage.
Jetzt Anfrage stellen