Legale Vermittlung 24 Stunden Pflegedienst aus Ungarn und Osteuropa

Seit dem Europa zusammengewachsen ist, besteht für Familien mit pflegebedürftigen Angehörigen in Deutschland die Möglichkeit, auch auf einen 24 Stunden Pflegedienst aus Ungarn bzw. Osteuropa zurückzugreifen. Für Pflegekräfte bzw. Haushaltshilfen, die zu einem häuslichen 24 Stunden Pflegedienst aus Ungarn bzw. Osteuropa nach Deutschland entsandt werden, gibt es genaue gesetzliche Regelungen, die ihnen eine legale Beschäftigung in Deutschland ermöglicht. Als Nachweis dafür, dass das entsendete Pflegepersonal im Heimatland ordnungsgemäß gemeldet ist, dient seit dem 01. Mai 2010 das neue A1-Entsendeformular. Ungarische Pflegekräfte oder ein Pflegedienst aus Ungarn bzw. Osteuropa bekommen dieses A1-Entsendeformular in ihrer Heimat ausgestellt und müssen es in Deutschland dem Arbeitgeber bzw. Auftraggeber vorlegen.

Warum einen 24 Stunden Pflegedienst aus Ungarn bzw. Osteuropa?

Die Betreuung von pflegebedürftigen Angehörigen übersteigt schnell die Kräfte der Familien und sie benötigen professionelle Hilfe im Haushalt und bei der Pflege zu Hause. Da die Kosten für Haushaltshilfen und Pflegekräfte in Deutschland hoch sind, haben sich viele Agenturen in Deutschland darauf spezialisiert, zur Unterstützung bei der häuslichen Pflege einen rund um die Uhr Pflegedienst aus Ungarn bzw. Osteuropa nach Deutschland zu vermitteln. Ein ungarischer Pflegedienst oder Pflegedienst aus Osteuropa hat Löhne bzw. Kosten, welche deutlich unter dem deutschen Niveau liegen. Daher ist die Arbeit in Deutschland für viele ungarischen Pflegekräfte und Haushaltshilfen eine attraktive Möglichkeit, sich auf legale Weise zusätzlich Geld zu verdienen. Der 24 Stunden Pflegedienst aus Ungarn bzw. Osteuropa ist somit für Pflegebedürftige und deren Angehörigen finanziell sehr vorteilhaft. Die neue Verordnung zur Entsendung von ausländischen Pflegekräften nach Deutschland erlaubt eine ununterbrochene Beschäftigung von bis zu 24 Monate. Danach muss eine Pause von zwei Monaten erfolgen, falls die ungarische Pflegekraft oder osteuropäische Haushaltshilfe nicht in einem anderen EU-Land weiter beschäftigt wird. Bei einer längeren Pflegezeit ist dies zu beachten. Für pflegebedürftige Personen ist es von Vorteil, wenn sie sich nicht zu häufig auf neue Pflegekräfte einstellen müssen, sondern im vertrauten Umfeld von den immer gleichen Menschen betreut werden. Auch für die Pflegekräfte und Haushaltshilfen, welche für den rund um die Uhr Pflegedienst aus Ungarn bzw. Osteuropa arbeiten, ist eine längere Beschäftigung hilfreich, denn sie kennen dann bereits die Wünsche und Bedürfnisse der zu pflegenden Menschen.

Sind Pflegestufen und Pflegegrade relevant für Pflegedienste aus Ungarn bzw. Osteuropa?

Wenn eine Pflege rund um die Uhr notwendig ist, können ausländische Pflegekräfte, die als 24 Stunden Pflegedienst aus Ungarn bzw. Osteuropa nach Deutschland kommen, im Haushalt der Pflegeperson wohnen. In den Pflegstufen I bis III werden Kosten für die häusliche Pflege (Pflegegeld) mit einem bestimmten Satz von den gesetzlichen oder privaten Krankenversicherungen übernommen. Für die Einstufung in die entsprechende Pflegestufe ist der Medizinische Dienst der Krankenkassen zuständig. Da die Bearbeitung der Anträge oft längere Zeit dauert, kann im Notfall die zu erwartende Pflegestufe geschätzt und die Kostenübernahme vorab bewilligt werden. Bei der eigenen Pflege spielen die tatsächlichen Kosten für den Gesetzgeber keine Rolle, sondern es werden grundsätzlich Pauschalbeträge erstattet. Wer durch den Einsatz von Pflegekräften aus Ungarn bzw. Osteuropa seine Kosten senken kann, weil die Pflege aus Ungarn oder Osteuropa allgemein günstiger ist, der hat keine Kürzungen seitens der Pflegekassen zu befürchten.

Legale Beauftragung von osteuropäischen Pflegediensten

Die Deutsche Seniorenbetreuung vermittelt und organisiert als eine der führenden Vermittlungsagenturen seit 2004 Pflegeeinsätze im Bereich der häuslichen 24 Stunden Pflege und 24 Stunden Betreuung daheim durch Pflegekräfte aus Osteuropa und Ungarn. Gerne erläutern wir Ihnen die Modelle und Möglichkeiten und unterbreiten Ihnen ein Angebot zu attraktiven Preisen. Bei Gefallen finden wir für Sie mögliche Pflegekräfte, Sie entscheiden nach Sympathie und wir kümmern uns um die Formalitäten inklusive der Anreise der Pflegekraft. Während der Betreuung sind wir immer für Sie da – sollte die Chemie nicht stimmen, so ist ein Austausch der Pflegekraft jederzeit möglich.

Wir helfen Ihnen gerne weiter.

Stellen Sie uns kostenlos & unverbindlich Ihre Anfrage.
Jetzt Anfrage stellen