Was ist ein mobiler Pflegedienst?

Damit pflegebedürftige Menschen zu Hause wohnen bleiben können, wird für die ambulante Versorgung sehr häufig ein mobiler Pflegedienst beauftragt. Dieser kann für eine optimale Pflege sorgen, wenn sich niemand aus der Familie oder dem privaten Umfeld des Betreuungsbedürftigen um diesen kümmern kann. Des Weiteren kann ein mobiler Pflegedienst Angehörige, welche die Pflege leisten, vorübergehend oder für einen längeren Zeitraum entlasten. Dieser übernimmt in erster Linie Tätigkeiten der Grundpflege wie zum Beispiel die Körperpflege, Lagerung oder aktivierende Pflege mit Bewegungsübungen. In der Regel handelt es sich um qualifizierte Fachkräfte, welche auch die Behandlungspflege leisten dürfen. Diese umfasst ärztlich verordnete Maßnahmen wie:

  • Wundversorgung und Verbandswechsel
  • Vorbereiten und Verabreichen von Medikamenten
  • An- und Ausziehen von Kompressionsstrümpfen
  • Blut- und Blutzuckermessungen
  • Injektionen z.B. Insulinspritzen
  • Katheterwechsel

Ist ein mobiler Pflegedienst die richtige Wahl für Sie?

Für dieses Pflege-Modell können sich Menschen sehr gut entscheiden, die einen niedrigen Pflegegrad und somit einen geringeren Betreuungsaufwand benötigen. In der Regel kommen die Pflegekräfte einmal am Tag zum Pflegebedürftigen nach Hause. Dies kann individuell vereinbart werden und richtet sich auch danach, wie groß der Bedarf für eine Versorgung durch Dritte ist. Neben pflegerischen Leistungen führen die Mitarbeiter mobiler Pflegedienste auch hauswirtschaftliche Tätigkeiten durch. Des Weiteren ist dies empfehlenswert, wenn die Angehörigen bestimmte Pflegetätigkeiten nicht übernehmen können oder möchten. In diesem Fall können sie damit einen mobilen Pflegedienst beauftragen. Dies entlastet die Familie nicht nur, sondern ermöglicht auch eine gute physische Versorgung des körperlich oder geistig eingeschränkten Familienmitglieds.

Wann ist eine häusliche 24-Stunden Pflege als Alternative zum mobilen Pflegedienst empfehlenswert?

Normalerweise kommt ein mobiler Pflegedienst nur für eine begrenzte Zeit zum Pflegebedürftigen. Daher ist dieser für einen Großteil des Tages alleine in seinem Zuhause. Hat auch die Familie kaum Zeit und gibt es wenige Möglichkeiten für Kontakt mit anderen, besteht die Gefahr der Vereinsamung. Um dies zu vermeiden, kann es ratsam sein, eine 24-Stunden-Pflegekraft zu beauftragten. Für diese Form der häuslichen Pflege sind verschiedene Beschäftigungsmodelle möglich, die unter anderem die Kosten für eine 24-Stunden-Pflege mitbestimmen. Gemeinsam ist allen Modellen, dass die Betreuungskraft in den Haushalt des Pflegebedürftigen einzieht, damit sie sich sowohl tagsüber als auch in der Nacht um ihn kümmern kann. Welche täglichen Aufgaben sie übernimmt, kann im Voraus individuell vereinbart und vertraglich geregelt werden. Die 24-Stunden-Pflege kann ebenfalls eine sinnvolle Alternative zum mobilen Pflegedienst sein, wenn der Pflegebedarf hoch und eine Betreuung rund um die Uhr erforderlich ist.

Das 24h-Pflegepersonal wechselt in der Regel nicht und bleibt für mehrere Monate bei einem betreuungsbedürftigen Menschen. Durch diesen längeren Zeitraum wird die häusliche Pflegekraft zu einer Bezugsperson, die sowohl für das körperliche als auch das geistige Wohlergehen des Betreuungsbedürftigen sorgen kann. Weiterhin gibt es die Option, dass sich lediglich zwei Betreuungskräfte regelmäßig abwechseln. So kann ein Wechsel unproblematisch erfolgen, weil sich die Pflegekräfte und die zu pflegende Person kennen und auch die Aufgabenbereiche bereits bekannt sind. 

Die Deutsche Seniorenbetreuung ist spezialisier auf die Vermittlung von geprüften Pflegekräften aus Osteuropa und Polen für die häusliche Altenpflege und die häusliche Krankenpflege. Wir beraten Sie umfassend und finden mit Ihnen die passende Pflegekraft. Ferner übernehmen wir alle Formalitäten inklusive der Anreise der Pflegekraft und sind auch während der Betreuung stets an Ihrer Seite. Ein Wechsel der Pflegekraft, sollte die Chemie nicht stimmen, ist immer möglich. Die Abrechnung erfolgt taggenau und transparent, so dass Sie nur die Pflege bezahle, die auch geleistet wurde. 

Wir helfen Ihnen gerne weiter.

Stellen Sie uns kostenlos & unverbindlich Ihre Anfrage.
Jetzt Anfrage stellen