Wir vermitteln legale osteuropäische Pflegekräfte aus Polen
für die private Altenpflege und Seniorenpflege zu Hause

Eine legale Pflegekraft aus Polen übernimmt für ältere oder pflegebedürftige Menschen die tägliche häusliche Pflege, Betreuung und Haushaltshilfe. Neben pflegerischen Tätigkeiten können auch häusliche Aufgaben durch die legale osteuropäische Pflegekraft aus Polen verrichtet werden. Eine legale polnische Pflegekraft kann entweder in Teilzeit oder Vollzeit arbeiten. Auch die Beschäftigung einer legalen osteuropäischen Pflegekraft aus Polen im Rahmen der 24 Stunden Pflege zu Hause ist möglich.

Legale Vermittlung und Beschäftigung einer polnische Pflegekraft aus Osteuropa

Wer eine legale polnische Pflegekraft in Deutschland beschäftigen möchte, muss dabei verschiedene gesetzliche Regelungen beachten. Da die Gesetzeslage sehr umfangreich ist und sich auch in Abständen ändert, ist es ratsam, eine legale osteuropäische Pflegekraft aus Polen über eine Vermittlungsagentur zu suchen. Grundsätzlich spricht nichts dagegen, sich selber aus Zeitungsanzeigen ein Angebot herauszusuchen, doch kann hier nur schwer geprüft werden, ob es sich dann um eine legale polnische Pflegekraft aus Osteuropa handelt. Gerade für Menschen, die Sachleistungen aus der Pflegekasse beziehen, ist es besonders wichtig, eine legale osteuropäische Pflegekraft zu beschäftigen. Wer keine Unterstützung aus der Pflegekasse erhält, ist aber trotzdem darauf angewiesen, eine legale osteuropäische Pflegekraft aus Polen bzw. der Slowakei, Tschechien, Rumänien, Bulgarien, Ungarn oder Kroatien einzustellen, da er sich sonst strafbar machen würde. Um all diese Probleme zu lösen, um finanziell günstige Angebote zu erhalten und um Rechtssicherheit zu haben, ist die Einschaltung einer Vermittlungsagentur ein sinnvoller Schritt.

Aufgabengebiet und Mindestlohn der Pflegekraft

Eine legale polnische Pflegekraft aus Osteuropa hat ein genau definiertes Aufgabengebiet, das ihrer Ausbildung und ihrem Status als legal tätige Pflegekraft und Haushaltshilfe entsprechen sollte. Meistens sind legale polnische Pflegekräfte aus Osteuropa nicht nur in der Pflege, sondern auch im Haushalt tätig. Wird eine legale polnische Pflegekraft aus Osteuropa überwiegend in der Grundpflege eingesetzt, dann hat sie seit dem 01.08.2010 Anspruch auf einen Mindestlohn. Es lohnt sich zu prüfen, ob eine legale polnische Pflegekraft benötigt wird oder ob alternativ eine legale Haushaltshilfe die anfallenden Aufgaben übernehmen kann. Diese Entscheidung sollte zusammen mit der Vermittlungsagentur getroffen werden – denn hierbei spielen rechtliche, medizinische und finanzielle Faktoren eine Rolle.

Pflegegeld und Pflegesachleistungen bei der Vermittlung von Pflegekräften

Wer Anspruch auf die Zahlung von Pflegegeld hat, weil er in eine der drei Pflegestufen eingestuft wurde, kann für die häusliche Pflege und Betreuung auch auf eine legale Pflegekraft aus Osteuropa zurückgreifen. Dafür besteht auch die Möglichkeit, eine finanzielle Aufwandsentschädigung in Form von sog. Pflegesachleistungen zu erhalten. Die von den Pflegekassen erstatteten Beträge für Pflegesachleistungen liegen höher, als die Sätze für das ausgezahlte Pflegegeld, da von diesen Geldern Pflegedienste bezahlt werden müssen. Alternativ hat jeder pflegebedürftige Mensch auch die Möglichkeit, sowohl Pflegegeld, als auch Pflegesachleistungen in Form der sog. Kombileistungen zu erhalten. Hier wird ein Teil des Betrages als Pflegegeld und ein weiterer Teil als Pflegesachleistung angerechnet.

Sie suchen eine Pflegekraft aus Polen oder anderen osteuropäischen (EU) Ländern? Die Deutsche Seniorenbetreuung vermittelt und organisiert als eine der führenden Vermittlungsagenturen seit 2004 Pflegeeinsätze im Bereich der häuslichen 24 Stunden Pflege und 24 Stunden Betreuung daheim durch Pflegekräfte aus Polen bzw. Osteuropa zu attraktiven Preisen. Wir beraten Sie gerne umfassend und kostenlos über die Möglichkeiten und finden Ihnen eine Auswahl an passenden Pfleger /-innen. Sie entscheiden nach Sympathie und wir kümmern uns um die Abwicklung. Auch während der Betreuung sind wir immer für Sie und kümmern uns um Ihre Wünsche und Sorgen. Und sollte die Chemie nicht stimmen, so kann die Pflegekraft jederzeit gewechselt werden.

Wir helfen Ihnen gerne weiter.

Stellen Sie uns kostenlos & unverbindlich Ihre Anfrage.
Jetzt Anfrage stellen