Häusliche Kinderbetreuung

Kinderbetreuung umfasst die Erziehung, Beaufsichtigung und Pflege von Kindern bis 14 Jahren. Früher war die Kinderbetreuung hauptsächlich die Aufgabe der Mutter; in wohlhabenden Familien kamen auch Gouvernanten oder Kindermädchen zum Einsatz. Heutzutage werden viele Kinder in Kindertagesstätten, Kinderkrippen oder von Tagesmüttern betreut. Ein weiteres und immer beliebter werdendes Modell ist das der 24 Stunden Kinderbetreuung im eigenen Zuhause durch ein Kindermädchen oder eine Nanny aus Osteuropa. Bei dieser Form der Kinderbetreuung lebt das Kindermädchen in der Familie der zu betreuenden Kinder und kann sich so rund um die Uhr um die Kinder kümmern. Dieses Modell ist vor allem dann sinnvoll, wenn beide Elternteile voll berufstätig sind, da die Kinder immer eine Bezugsperson haben, die nicht ständig wechselt. Darüber hinaus übernehmen diese Kräfte auch oft noch die Versorgung des Haushalts.

Wir helfen Ihnen gerne weiter.

Stellen Sie uns kostenlos & unverbindlich Ihre Anfrage.